Adresse

Wilde 13 GmbH

Hasenbergweg 11

CH-8880 Walenstadt

T +41 79  611 00 19

E info@wildedreizehn.com

 

Inhaber

Roger Zogg & Michelle Corrodi

Konzept und Text

Michelle Corrodi, Zürich

 

Gestaltung

Henry’s Lodge, Zürich

 

Fotos

Natur: jessicawirth.ch

Produkte: Henry’s Lodge, Zürich

Sonstige: Michelle Corrodi, Roger Zogg

Rechtshinweis

Alle auf unseren Internetseiten veröffentlichten Werke und Werkteile wie Texte, Bilder, Illustrationen und Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die Veröffentlichung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder sonstige Nutzung – auch nur auszugsweise – bedarf der schriftlichen Zustimmung.

 

Haftungsausschluss

Für die Inhalte und Richtigkeit von Informationen externer Links und Betreiber wird keine Haftung übernommen.

1. Anwendungs- und Geltungsbereich 

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen der «Wilde 13 GmbH» Online-Wildboutique (nachfolgend «Wilde 13») und ihren Kunden. Der Terminus «Kunde» umfasst dabei jede natürliche oder juristische Person, welche mit Wilde 13 geschäftliche Beziehungen über den Online-Shop pflegt. 

 

Mit Absenden der Bestellung erklärt sich der Kunde vorbehaltlos einverstanden mit den AGB, welche damit zum integrierenden Vertragsbestandteil werden. Wilde 13 behält sich vor, die AGB jederzeit und ohne vorgängige Information des Kunden zu ändern. Es gelten jeweils die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses auf der Website abrufbaren AGB. Abweichungen von den AGB bedürfen der Schriftform und sind nur gültig, wenn Wilde 13 diesen ausdrücklich zugestimmt hat.

 

2. Informationen auf der Website

Die Wilde 13 Online-Wildboutique beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen oder offensichtliche Schreib- und Rechnungsfehler bleiben vorbehalten. Sämtliche Angaben (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Gewichtsangaben, Spezifikationen etc.) sind als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar. 

 

3. Angebot und Vertragsabschluss

Die Online-Angebote der Wilden 13 richten sich allein nach der Verfügbarkeit der entsprechenden Produkte und sind als unverbindliche Offerten zu verstehen. Wilde 13 übernimmt keine Garantie für die effektive Verfügbarkeit der zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop aufgeführten Produkte. Sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferfrist sind ohne Gewähr und können durch Wilde 13 jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. 

 

Mit der Bestellung über diese Website gibt der Kunde ein für ihn rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Ein Vertragsverhältnis entsteht erst nach Erhalt der Bestellbestätigung durch Wilde 13. Bestellte und verfügbare Waren werden nach Feststellung des vollständigen Zahlungseingangs ausgeliefert. Stellt sich nach Vertragsabschluss heraus, dass die bestellten Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, so ist Wilde 13 befugt, wahlweise und ohne vorgängige Information des Kunden vom gesamten Vertrag oder einem Vertragsbestandteil zurückzutreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden zurückerstattet. Auf keinen Fall ist Wilde 13 bei Vertragsauflösung infolge Nichtverfügbarkeiten zu Ersatzlieferungen verpflichtet.

 

4. Preise, Zahlung und Versand

Sämtliche Preisangaben sind in Schweizer Franken (Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben ausdrücklich vorbehalten). Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Preisänderungen können einseitig, jederzeit und ohne Vorankündigung vorgenommen werden. Die Versandkosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt und sind im Bestellprozess ausgewiesen. Die Waren werden innerhalb der Schweiz per PostPac Economy versandt. Wilde 13 übernimmt keine Haftung für Lieferungsverzüge und daraus resultierende Schäden. Bei Bestellungen bis CHF 99.00 betragen die vom Kunden zu übernehmenden Versandkosten CHF 9.60. Bei höheren Bestellsummen erfolgt der Versand für den Kunden kostenlos. 

 

5. Lieferung und Termine

Die Lieferungen werden per Post an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt (der Übergang von Nutzen und Gefahr richtet sich nach Art. 185 OR). Der Kunde ist grundsätzlich verpflichtet, die Ware abzunehmen und zu bezahlen. Ist die Lieferung nicht zustellbar, kann Wilde 13 den Vertrag unter Ansetzung einer angemessenen Nachfrist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

 

Die Lieferung in der Schweiz erfolgt in der Regel innerhalb von 3-7 Werktagen. Bei Lieferengpässen wird der Kunde darüber informiert und hat das Recht, innerhalb von 3 Tagen schriftlich per E-Mail (info@wildedreizehn.com) vom Vertrag zurückzutreten.

 

6. Prüfpflicht und Rückgaberecht

Der Kunde verpflichtet sich, die gelieferten Waren umgehend nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel der Wilden 13 unverzüglich anzuzeigen. Ist die Ware trotz geeigneter Verpackung beschädigt, ist dies innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt bei der Post zu melden. Rücksendungen an die Wilde 13 erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Waren originalverpackt und mit einer Beschreibung der Mängel an die im Impressum angegebene Adresse zu schicken.

 

7. Gewährleistung

Wilde 13 liefert grundsätzlich Ware in einwandfreier Qualität. Werden Mängel an der gelieferten Ware durch den Kunden rechtzeitigt belegt, kommt Wilde 13 in angemessener Zeit für die Mängelbehebung oder eine Ersatzlieferung auf. Gelingt dies nicht, hat der Kunde das Recht auf eine Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, welche Wilde 13 nicht zu vertreten hat, wie natürliche Abnützung, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter sowie Mängel, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. 

 

8. Rücknahme

Die gelieferte Ware wird von Wilde 13 grundsätzlich nicht zurückgenommen.

 

9. Haftung

Unabhängig des Rechtsgrundes schliesst Wilde 13 jede Haftung für die von ihr sowie ihren Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen verursachten Schäden aus. Die Wegbedingung umfasst auch grobe Fahrlässigkeit. Wilde 13 haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden, Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden.

 

10. Datenschutz

Wilde 13 verpflichtet sich, keine Daten an Dritte zu verkaufen oder weiterzugeben. Wilde 13 darf die im Rahmen des Vertragsabschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag sowie zu Marketingzwecken verarbeiten.

 

11. Schlussbestimmungen und Salvatorische Klausel

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie sämtliche vertragliche Vereinbarungen von Wilde 13 unterstehen dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts sowie des Wiener Übereinkommens über den internationalen Warenverkauf. Ungeachtet des Rechtsgrundes ist St. Gallen ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam resp. nichtig sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.

 

Walenstadt, 28.02.2017

WILDE 13 GMBH

HASENBERGWEG 11

CH-8880 WALENSTADT

M +41 (0)79 611 00 19